porno video

Wie funktioniert kabelloses Laden?

Die Basis bildet das Induktionsprinzip

Induktives Laden - Wireless Laden ist in diesem Sinne kein völlig neues Produkt. Elektrische Zahnbürsten arbeiten seit Jahren nach dem Prinzip des induktiven Ladens. Wireless Charging Qi verwendet eine resonante induktive Kopplung zwischen dem Sender (Ladestation) und Empfänger (Mobiltelefon). Vom Sender geht ein regelmäßiges Überprüfungssignal aus, das durch Kapazitäts- oder Resonanzänderung erkennt, ob sich ein zu ladendes Gerät auf der Qi Wireless Charging Ladestation befindet. Der Sender moduliert die Ladung und überprüft die Kompatibilität zum Qi-Standard.

Ist die Qi Kompatibilität und die Notwendigkeit der Energieübertragung gegeben, wird der Lade-Vorgang per Induktion initiiert. Während des Ladens bleiben Sender und Empfänger ständig in Kontakt und wechseln in den Standby-Modus, sobald das Gerät vollständig geladen ist. Der große Vorteil ist, dass die Qi Ladestation nur dann aktiviert wird bzw. Energie überträgt, wenn sich ein kompatibles Gerät auf der Qi Ladestation befindet, welches Energie benötigt.

Durch diese Technologie und die sehr gute Abschirmung der Sende- sowie Empfangsspule wird elektromagnetische Strahlung grundlegend verringert. Mehr elektromagnetische Strahlung bei kabellosem Laden.